img/ttl/vortraege.gif
Datum Titel Beschreibung
     
05. Dezember 2011 Huyssenboulevard

Vortrag von Christian Kohl über dieEntwicklungschancen der Huyssenallee in Essen für hochwertigen Wohnungsbau. Vortrag wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe Essen 2030 gehalten

23. November 2011 Konzepte für das zukunftsfähige Wohnen Vortrag von Hinrich Fromme im Rahmen der Veranstaltung "Gesundheits- und Pflegeimmobilien" der IIR vom 23.-24. November 2011 in Berlin
17. September 2011

Baukulturführung BDA Essen : Huyssenallee, eine verborgene Prachtmeile?

öffentlicher Rundgang unter Leitung von Christian Kohl mit einer Einführung in die Architektur der 60 er Jahre und die städtebaulichen Potentiale eines aus dem Blickpunkt gefallenen Stadtquartiers.
14. Juni 2010 "Steel meets Style 2010" Vortrag über: "Erhalt denkmalwerter Stahlindustriebauten durch neue Nutzungskonzepte am Beispiel Colosseum Theater und Folkwangmusikschule Essen" von Christian Kohl
25. Oktober 2008 "STATT_MITTE" Architekturrundgang durch das Areal am Krupp Gürtel (Essen) unter der Führung von Stefan Christochowitz und Christian Kohl
23. Oktober 2008 "Gesundheitsimmobilie" Workshop von Kohl:Fromme im Rahmen der Veranstaltung "Essens kreative Klasse 2008" zum Thema Gesundheits-immobilie
04. September 2008 "Ökologie und neues Bauen" Vortrag von C. Kohl im Gesellschaft Verein Essen
07. Oktober 2008 Hinrich Fromme im Dialog Fachgespräch zum Thema Gesundheitswirtschaft/-immobilien sowie Wohnen und demographischer Wandel auf der EXPO REAL 2008 in München
25. April 2007 "Ab in die Mitte – Wachstumschancen für integriertes Wohnen im Alter" Vortrag von C. Kohl im Rahmen des Standort-Dialogs Duisburg: "Duisburg auf der Zielgeraden: Dem Innenhafen folgt eine neue Innenstadt" im neu eröffneten City-Palais
25. April 2007 "Asien kommt nach Duisburg – von der Permanentmesse zur Immobiliennachfrage ...was die Stadt bietet und was die Asiaten lockt" Vortrag von H. Fromme im Rahmen des Standort-Dialogs Duisburg: "Duisburg auf der Zielgeraden: Dem Innenhafen folgt eine neue Innenstadt" im neu eröffneten City-Palais
06. März 2007 "Best Practice Gewerbe – Internationale Nutzerwünsche zwischen Maßanfertigung und Konfektionsware" Vortrag von C. Kohl im Rahmen des 2. VIP-Dialogs für Immobilieneigentümer: "“ICH BIN KUNDE!” NUTZER GEWINNEN – KUNDENWERTE MANAGEN" in Berlin
9. Februar 2007 "Innovative Lichttechnik und die Poesie des Raums" Vortrag von C. Kohl auf dem 13. Symposium "Licht und Architektur" im Kloster Banz
24. Januar 2007 "Vitalität im Fokus der Architektur" "Vitalität im Fokus – Von der Rehabilitation zur Prävention mittels integrierender Architektur"
Vortrag von H. Fromme im Rahmen des 1. Medical Wellness Kongresses in Berlin
Download der Präsentation (PDF)
18. April 2005 "Erhalt von Denkmalen durch neue Nutzung" "Erhalt von Denkmalen durch neue Nutzung - am Beispiel Colosseum - Theater Essen und Weststadthalle 5-7"
Vortrag von C. Kohl an der Tongji-Universität Shanghai
3. November 2004 "Erhalt von Denkmalen durch neue Nutzung" "Erhalt von Denkmalen durch neue Nutzung - am Beispiel Colosseum - Theater Essen und Weststadthalle 5-7"
Vortrag von C. Kohl an der ETH Zürich - Hönggenberg
25. Oktober 2004 "Landschaftsraum - Freiraum" "Landschaftsraum - Freiraum" Eine Chance für das Ruhrgebiet?
Impulsreferat von C. Kohl im Rahmen der Agendagespräche im Forum für Kunst und Architektur Essen
2. November 2003 "Weststadthalle 5-7 - PPP-Modell der Kultur" im Rahmen der ARTIB 2003 Bundeshaus Bonn 13.00 Uhr
4. September 2003 "Ground Zero" Gesellschaftsverein Essen

April 2002

"Licht und Farbe in der Architektur"

Deutsches Architekturmuseum (DAM) Frankfurt im Rahmen eines Workshops der Caparol GmbH

     
August 2000 "Expo 2000" Folkwangmuseum Essen

 21. Juni 2016                         ecce - Chancen der Architektur im Ruhrgebiet     Vortrag im Dortmunder U zur Stärkung des Dialogs der                                                                                                                         Kreativ-Wirtschaft im Ruhrgebiet. Mit dem Verweis auf aktuelle                                                                                                                  Projekte werden die Chancen und Perspektiven einer Vernetzung                                                                                                            der etablierten Büros und neuer Markt